Bio Tee Alpenfeuer, 14 x 1g

CHF6,90 Auf Lager (100)
Diese wunderschöne Teemischung aus Kräutern, Beeren und Gewürzen, lässt das innere Feuer entfachen, schmeichelt dem Gaumen mit sinnlicher Nelke- und Zimt-Note und erfreut die Seele insbesondere an kalten Tagen. Lesen Sie mehr
  • Verleihen Sie Ihren Gerichten die perfekte Würze.
  • Über 500 verschiedene Produkte
  • Wir beraten Sie auch gerne telefonisch.
  • Ab CHF 60.- portofreie Lieferung in der Schweiz
  • Exklusive Produkte
  • Entdecken Sie die Genusswelt auf Gewuerzladen.ch

Eigenschaften

Marke:
Swiss Alpine Herbs

Informationen

Diese wunderschöne Teemischung aus Kräutern, Beeren und Gewürzen, lässt das innere Feuer entfachen, schmeichelt dem Gaumen mit sinnlicher Nelke- und Zimt-Note und erfreut die Seele insbesondere an kalten Tagen.

Die intensive, 100% natürliche, rote Farbe und der dezente Duft von Nelke und Zimt passen wie ein Cheminée zur Winterstimmung. Die kräftige Aroniabeere und der Wacholder sorgen nicht nur für Abwechslung auf dem Teebuffet, sondern unterstützen gemeinsam mit Brennnessel und Hibiskus den Körper. Ein sinnliches Tee-Erlebnis und eine Wohltat für die Seele nach langen Spaziergängen im Schnee.
Die feinen Kräuter werden von unseren Bauernpartnern nach den Richtlinien von Bio Suisse im Schweizer Alpenraum angebaut. Hibiskus, Nelke und Zimt stammen aus biologischem Anbau im Ausland. Wir verarbeiten alle Zutaten sehr sorgfältig und schonend weiter, damit alle wertvollen Wirkstoffe und herrlichen Aromen den Weg in Ihre Tasse finden.

Lagerung: Lagerung bei Raumtemperatur (ca. 20°C)
Herkunft: Schweiz

Zutaten: Aroniabeeren, Goldmelisse, Apfelminze, Brennessel, Karkade, Wacholderbeeren, Kornblumen rot, Nelken, Zimt. Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus biologischer Landwirtschaft

Nährwerte: 

100 g enthalten:

Energie: 1.00 kcal
Fett: 0.00 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0.00 g
Kohlenhydrate: 0.20 g
davon Zucker: 0.00 g
Ballaststoffe: 0.00 g
Proteine: 0.00 g
Salz: 0.00 g
 
Allergen-Infos: Dieses Produkt enthält keine Allergene